Ich lade Sie ein, mit mir die Zukunft unseres Landes zu gestalten. Ideen und Lösungen dafür entstehen im Gespräch. Darum freue ich mich auf viele spannende Begegnungen und den gegenseitigen Austausch. Ich bin mir sicher: Wenn wir für gemeinsame Ziele eintreten, werden wir unser Land und was in ihm steckt neu entdecken und mit Staunen auf das blicken, was Ihnen, was uns gemeinsam gelungen ist.


Ihr Michael Stübgen




Neuigkeiten

24.07.2017
Michael Stübgen im Interview beim Stadtfernsehen SKB TV
Zur Meldung

Michael Stübgen im Gespräch mit Gerd Glaser zu landes- und bundespolitischen Themen beim SKB TV, das private Stadtfernsehen für Brandenburg an der Havel.  

24.07.2017
Michael Stübgen im Interview beim Stadtfernsehen SKB TV
Zur Meldung

Michael Stübgen im Gespräch mit Gerd Glaser zu landes- und bundespolitischen Themen beim SKB TV, das private Stadtfernsehen für Brandenburg an der Havel.  

14.07.2017
Michael Stübgen und Roswitha Schier informieren sich über Projekt „Schwimmende Häuser“ am Gräbendorfer See
Zur Meldung

Bis zum Jahr 2019 sollen am Gräbendorfer See in Laasow 54 schwimmende Häuser mit etwas über 200 Gästebetten entstehen. Hinzukommen Appartements mit weiteren Zimmern.

14.07.2017   Eckpunkte des Bundeshaushaltes 2018; Solide Haushaltspolitik des Bundes in der 18. Legislaturperiode; Das amtliche Einkommensteuer-Handbuch 2016 in digitaler Form; 0,6 % weniger Ehescheidungen im Jahr 2016
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   am vergangenen Dienstag hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts das mit Spannung erwartete Urteil zum sogenannten Tarifeinheitsgesetz verkündet. Im Ergebnis hat das Bundesverfassungsgericht entschiede...

14.07.2017
„Über Stock und Stein“ - Michael Stübgen lädt zur Wanderung ein

Am Sonnabend, den 22. Juli 2017 lädt der CDU-Direktkandidat im Bundestagswahlkreis 65 und Spitzenkandidat der CDU-Brandenburg zur Bundestagswahl Michael Stübgen, MdB, zu einer Wanderung in Bad Liebenwerda ein. Unter dem Motto: „Über Stock und Stein&...

07.07.2017   Eckwerte des Arbeitsmarktes im Juni 2017; Kernkraftwerksbetreiber zahlen in nuklearen Entsorgungsfonds ein; Öffentliche Schulden zum Ende des 1. Quartals 2017 um 2,3 % gesunken; Mehr als 10 Millionen Ausländer in Deutschland
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   am vergangenen Montag ist unser Regierungsprogramm „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“ vorgestellt worden. Wir setzen auf eine starke Wirtschaft, die für Wachstum, Wohlstand u...

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Nach oben