Presse

21.01.2017
Stübgen führt die CDU-Landesliste zur Bundestagswahl an
Wieder auf Platz eins – Michael Stübgen. Foto: dpa

POTSDAM. Ein Lausitzer soll die Brandenburger CDU in die Bundestagswahl führen: Der CDU-Europapolitiker Michael Stübgen wurde am Freitagabend von einer in Potsdam tagenden Landesvertreterversammlung auf den Listenplatz eins der insgesamt dreizehn Position...

25.11.2016   HERZBERG. Die Ortsumfahrung Herzberg darf weiter geplant werden. Sie wurde in ihrer Wichtigkeit im Bundesverkehrswegeplan hochgestuft.
Teilerfolg: Herzberger Ortsumfahrung wird zumindest weiter geplant
Zur Meldung

So heißt es in einer Pressemitteilung der IHK Cottbus. Bisher war die Ortsumfahrung nur im weiteren Bedarf, ohne Chance, bis 2030 errichtet zu werden.

14.11.2016   Über den Ausflug der Mitglieder und Gäste der Seniorenunion der CDU des Elbe-Elster-Kreises ins Zuckerwerk Brottewitz schreibt Siegfried Richter:
Senioren besuchen Zuckerwerk Brottewitz
Die CDU-Senioren im Zuckerwerk Brottewitz. Foto: Siegfried Richter

Bevor die Besichtigung der Betriebsanlagen begann, wurde über den Werdegang des Betriebes informiert. Seit 1873 wird hier aus Zuckerrüben Zucker hergestellt. Die damalige Jahresproduktion von 6000 Tonnen wird heute an einem Tag verarbeitet. Mit Warnweste und A...

12.11.2016   Auch Schleuse am Floßkanal in Prösen wird saniert
Fördergelder für die Orgeln in Schlieben, Kirchhain und Oppelhain
Zur Meldung

ELBE-ELSTER-KREIS. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat am Donnerstag mehrere Fördermittelanträge aus dem Landkreis Elbe-Elster bewilligt. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen aus Finsterwalde, der die Antr&aum...

21.10.2016   Berlin (ots) - Ohne wirksamen Schutz der EU-Außengrenzen keine Öffnung der Binnengrenzen
Stübgen: Grenzkontrollen im Schengen-Raum nicht vorzeitig aufgeben
Zur Meldung

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben bei ihrem Gipfel in Brüssel am Donnerstag und Freitag wichtige europäische Themen beraten. Dazu erklärt der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Stübgen:

10.09.2016
Mehrgenerationenhäuser gesichert
Zur Meldung

LAUCHHAMMER/GROSSRÄSCHE. Die Mehrgenerationenhäuser in Lauchhammer und Großräschen werden in der neuen Förderperiode der Jahre 2017 bis 2020 weiter durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt.

16.07.2016   B 87 weiter im Blickpunkt der Politiker vor Ort
Städtebund-Vorstand bleibt am Thema Straßenausbau dran
Zur Meldung

HERZBERG .In der jüngsten Vorstandssitzung des Städtebundes Elbe-Elsteraue hat sich das Gremium erneut dem Thema Straßenausbau gewidmet. Wie Geschäftsführerin Gabi Lang danach informiert, habe man im Torgauer Bundestagsabgeordneten Marian Wendt...

16.07.2016   Bis zu 200 000 Euro können in konkrete Pläne fließen
Finsterwalde schafft es in die nächste Runde zur Zukunftsstadt
Zur Meldung

FINSTERWALDE. Da haben sich viel Mühe, kreative Ideen und Zielstrebigkeit ausgezahlt: Die Sängerstadt ist unter den bundesweit 20 Kommunen, die weiter im Wettbewerb "Zukunftsstadt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mitmischen k&ou...

05.07.2016   CDU-Ortsverband unterstützt Michael Stübgen als Kandidaten für Bundestagswahl
Kandidat auch aus Herzberg gewählt
Zur Meldung

HERZBERG/FINSTERWALDE. Anlässlich der Wahlkreismitgliederversammlung zur Nominierung des Wahlkreiskandidaten für den Bundestagswahlkreis 65 am Freitagabend in Finsterwalde war auch eine große Gruppe des starken Ortsverbandes der CDU Herzberg-Schlieben-Sc...

11.06.2016   Abgeordnete auf Arbeitstour im Problem-Revier
Der Schutz der Bürger vor Bergbaugefahren hat Priorität
Zur Meldung

LAUCHHAMMER Die Verhandlungen zum neuen Verwaltungsabkommen für die bergbaulichen Sanierungsarbeiten beschäftigen die betroffenen Kommunen. Die CDU-Wahlkreisabgeordneten Michael Stübgen (MdB) und Ingo Senftleben (MdL) haben sich bei Experten der Lausitzer...

24.05.2016   Offizieller Baustart für Verlegung der B 96 / Bund investiert 9,3 Millionen Euro
Weniger Brummis durch Finsterwalde
Ein Vierteljahrhundert nach der ersten Idee wird es ernst mit der Verlegung der B 96-Ortsdurchfahrt Finsterwalde. Beim ersten Spatenstich waren dabei (v.l.): Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (CDU), der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Stübgen, Bürge

FINSTERWALDE. Die Sängerstadt Finsterwalde setzt sich als aktuelle Hochburg der Sanierung ihres Straßennetzes die Krone auf: Gestern ist die Verlegung der Ortsdurchfahrt auf der Bundesstraße 96 offiziell gestartet. Da kamen Gäste sogar aus Pot...

19.05.2016
Städtebund kämpft weiter um gute Verkehrsanbindung
Kathrin Schneider (5.v.r.) war am Mittwoch in Holzdorf von lokaler Politprominenz aus drei Bundesländern umgeben. Sie überzeugte sich davon, wie wichtig der Bundeswehrstandort für die Region ist. Foto: ru

HOLZDORF. Der Städtebund Elbe-Elsteraue lässt nicht locker. Er kämpft um eine bessere Verkehrsstruktur in der Region rund um den Bundeswehrstandort. Gestern war Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (parteilos) in Holzdorf zu Gast.

Nach oben