ZURÜCK ZU DEN BILDERGALERIEN

Bergbausanierung weiterhin unerlässlich

Bei einer gemeinsamen Befahrung im Revier der LMBV informierten sich der Landtagsabgeordnete Ingo Senftleben (CDU) und der Bundestagsabgeordnete Michael Stübgen (CDU) am 27. Mai 2016 über den aktuellen Arbeitsstand der bergbaulichen Sanierungsarbeiten. Manfred Kolba, Leiter des Sanierungsbereiches Lausitz bei der LMBV, und Michael Matthes, Abteilungsleiter Projektmanagement, thematisierten im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Lauchhammer, Roland Pohlenz (parteilos) u.a. die Sanierungsprojekte Kuhteich und Wehlenteich in Lauchhammer-Mitte, Schlosssiedlung in Lauchhammer-West und Schmaler See in Lauchhammer Ortsteil Kleinleipisch. Dabei war auch über die dringend erforderliche Fortführung des Braunkohleverwaltungsabkommens gesprochen worden.
Nach oben